EN | RUJPKRDE

通用banner
Ihr aktueller Standort : Home >> News >> Company News

KontaktKontaktieren Sie uns

Liaoning Hongyu Refraktäre Konzern GmbH

Address: Pingerfang Village, Guantun Town, Dashiqiao City, Liaoning, China

Website: de.lnhynhjt.com

Jia Ru.

Tel.: 86 (0) 13941704833

Email: rika.jia@hy-ref.com

Zhao Xue.

Tel.: 86 (0) 13898742259

Email: connie.zhao@hy-ref.com

Phone: 0417 6957778

Fax: 0417 6957778

Email: hy_group@hy-ref.com

Zip code: 115100

Einführung in die Eigenschaften von Magnesia-Kohlesteinen

2021-08-19 09:33:13
a

1. Der hochtemperaturbeständige Graphit hat einen Schmelzpunkt von 3850 ℃ ± 50 ℃ und einen Siedepunkt von 4250 ℃. Selbst wenn es mit einem ultrahohen Lichtbogen verbrannt wird, ist der Qualitätsverlust sehr gering, und der lineare Ausdehnungskoeffizient ist ebenfalls sehr klein. Die Festigkeit von Graphit nimmt mit steigender Temperatur zu. Bei 2000℃ verdoppelt sich die Festigkeit von Graphit für Konverter-Magnesia-Kohlenstoffsteine.


2. Elektrische und thermische Leitfähigkeit. Die Leitfähigkeit von Graphit ist doppelt so hoch wie die von allgemeinen nichtmetallischen Mineralien. Die Wärmeleitfähigkeit übertrifft die von metallischen Werkstoffen wie Stahl, Eisen und Blei. Die Wärmeleitfähigkeit nimmt mit steigender Temperatur ab und selbst bei extrem hohen Temperaturen wirkt Graphit als Isolator.


3. Schmierfähigkeit. Die Schmierfähigkeit von Graphit hängt von der Größe der Graphitflocken ab. Je größer die Flocken, desto kleiner der Reibungskoeffizient und desto besser die Schmierleistung.


4. Chemische Stabilität, Graphit hat eine gute chemische Stabilität bei Raumtemperatur und ist beständig gegen Säuren, Laugen und organische Lösungsmittel.


5. Plastizität. Graphit ist sehr zäh und lässt sich zu sehr dünnen Flocken walzen.


6. Temperaturwechselbeständigkeit. Graphit kann drastischen Temperaturänderungen standhalten, ohne Schaden zu nehmen, wenn es bei hohen Temperaturen verwendet wird. Wenn sich die Temperatur plötzlich ändert, ändert sich das Graphitvolumen nicht wesentlich und es treten keine Risse auf.


Das Bindemittel spielt die Rolle, die Matrix und die Partikel zu verbinden. Im eigentlichen Herstellungs- und Nutzungsprozess sind die Matrix und das Bindemittelsystem die beiden Schwachstellen des Magnesia-Kohlesteins.


Das Etikett

0

Letzte Suche:

Kontaktieren Sie uns

Manager Chen

Tel:+86 13897818499

Rika Jia

E-Mail: rika.jia@hy-ref.com

Kathy Zhang.

E-Mail: gaochong@hy-ref.com


Adresse: ping amp village, guantuntown,

DA Shiqiao City, Liaoning, China Webseite: woo woo woo Zwei Jahre später Indonesian Muslim.com


  

public account          Tik Tok

Urheberrecht © Liaoning Hongyu Refraktäre Konzern GmbH Alle Rechte vorbehalten Einreichungsnummer: technische Unterstützung:Yingkou Zhongchuang Netzwerktechnologie Co., Ltd.